Hier finden Sie uns

Antiquitäten-Walter
Marktstr. 3
99423 Weimar

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+049 03643 495839+049 03643 495839

Mail: info@weimar-antik.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Weimarer Maler (2)

 

>>> Durch klicken auf die einzelnen Fotos ist oft eine Vergrößerung möglich <<<

Mail: info@weimar-antik.de

 

Corte auf Korsika

 

Aquarell, gerahmt unter Glas

Signiert: C. Hummel 1897

 

Carl Maria Nicolaus Hummel,

deutscher Maler & Radierer

geb: 1821 Weimar - gest: 1907 Weimar

Sohn des Komponisten Johann Nepumok Hummel

Studium: Anfangs Schüler von Schwerdtgeburth, 1834-42 bei Friedrich Preller, seit 1846 in Weimar ansässig 1859 zum Professor ernannt,  Er reiste mit Preller nach Holland, Norwegen, Rügen u. Tirol 1842-44 in Italien (Rom) und Sizilien, 1845/46 nach seiner  Heirat mit Alexandra Völkel wieder in Rom, dann Schweiz 1855 als Gast d. Erbprinzen Georg v. Meiningen am Comersee 1859 in Corsica, später nur noch in Dtschl. tätig ( um Jena ?)

Ausstellungen: 1842, 1868,1874 u. 1890 Berliner Akademie-Ausst  1899, 1900 Große Kst.Ausst. Berlin, 1905 Pers-Ausst Weimar. Werke: in Privatbesitz namentlich in Fürstenhäusern,  Museum Leipzig, Nat-Gal Berlin, Weimar, Stuttgart, Weimarer Schloß-Schillerzimmer- Ornamentborten 

Literatur: Th-Becker, Bötticher, Scheidig, AKL, Artprice                             Maße: 51 x 44 cm mit Rahmen      Preis auf Anfrage              Nr: B 18/25

 

Blick zum Ettersberg bei Weimar

 

Öl auf Leinwand - dat: 5.4.1932

Signiert: Herbert Riede

 

Herbert Riede Weimarer Kunstmaler

tätig um 1930 - 40 in Weimar, Atelier Wörth-Str. 22

Studierte 1923/24 an der Akademie München

Literatur: Artprice, EWB

Maße: 92 x 71 cm mit Rahmen

 

Preis auf Anfrage                Nr: B 11/55

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Antiquitäten-Walter